Willkommen

Sportler

In Erinnerung

Sponsoren

Gästebuch

Sport in Schwerte

Die Idee

Der Verlag

Bestellung

Herausgeber

Fotograf

Impressum

Erklär-Bar

 

         
     
         
       
         
     
         
     
         
Wolfgang Kleff

Wolfgang Kleff (Jg. 1946) kann 433 Bundesligaspiele und 20 Jahre als Profi auf der Fußballbühne vorweisen. 1968 wurde Hennes Weisweiler auf den talentierten Torhüter des VfL Schwerte aufmerksam. So fand „Prippo“ Kleff den Weg zum Bökelberg in Mönchengladbach und wurde Bestandteil der unvergessenen „Fohlenelf“. Mit der Borussia feierte er die größten Erfolge seiner Karriere. So wurde er fünfmal Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger und zweimal UEFA-Cup-Sieger. Für die Nationalmannschaft kam er sechsmal zum Einsatz und wurde als Ersatzmann hinter Sepp Maier 1972 Europa- und 1974 Weltmeister.