Willkommen

Sportler

In Erinnerung

Sponsoren

Gästebuch

Sport in Schwerte

Die Idee

Der Verlag

Bestellung

Herausgeber

Fotograf

Impressum

Erklär-Bar

 

         
       
         
       
         
       
         
       
         
Silvia Laug

Silvia Laug (Jg. 1955) war zu ihrer aktiven Zeit die herausragende Volleyballerin aus Schwerte. Unter ihrem Mädchennamen Meiertöns erreichte sie mit der Schwerter Turnerschaft und später mit dem VC Schwerte erste Erfolge, gewann deutsche Jugend- und Juniorinnen-Meisterschaften. Später wurde sie mit dem 1. VC Hannover, SV Lohhof und Viktoria Augsburg mehrfache Deutsche Meisterin. Silvia Laug ist 236-fache Nationalspielerin.
1979 wurde sie zur Volleyballerin des Jahres gewählt.

Die Physiotherapeutin lebt heute in Augsburg.