Willkommen

Sportler

In Erinnerung

Sponsoren

Gästebuch

Sport in Schwerte

Die Idee

Der Verlag

Bestellung

Herausgeber

Fotograf

Impressum

Erklär-Bar

 

         
       
         
       
         
       
         
       
         
Michaela Eisenmenger

Michaela Eisenmenger (Jg. 1967) wurde 1989 zur besten Aufschlagspielerin im deutschen Frauen-Volleyball gewählt. Unter ihrem Mädchennahmen Michaela Vosbeck begann sie ihre sportliche Karriere natürlich beim VC Schwerte und wurde von dort in die Juniorinnen- und später in die Frauen-Nationalmannschaft berufen. Mit dem CJD Feuerbach wurde sie 1991 Deutsche Meisterin. Sie spielte nicht nur in Deutschland, sondern war 1993 in Frankreich und 1994 in der Schweiz sportlich aktiv. Die Diplom- Verwaltungswirtin und Lehrerin ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie
in Stockholm (Schweden).